Quarzkies - Robuster Steinteppich Für
Innen & Außen

Qubo exklusiv & fugenlos

Dieser Qubo® ist ein epoxidharzgebundener Quarzkiesboden, zertifiziert und nach AgBB geprüft – zugelassen für Wohn- und Aufenthaltsräume. Darüber hinaus erstreckt sich sein Einsatzbereich noch weiter. So lassen sich auch Garagen, Werkstatthallen und Industrieflächen mit dem System beschichten.

Wo auch immer er eingesetzt wird: Qubo® Quarzkies bildet eine dauerhaft haltbare, fugenlose Beschichtung für innen und außen!

Das ideale Bodensystem für Wohnräume​ Quarzkiesboden - der perfekte Boden für Ihr Eigenheim

Dank seiner AgBB Zertifizierung eignet sich der Qubo® Quarzkiesboden für alle Wohnräume sowie für gewerblich genutzte Flächen. Er wird direkt auf den grundierten Untergrund aufgetragen. Das System ist prädestiniert für die Modernisierung abgenutzter Treppen und die Überarbeitung von alten Fliesen- und Holzböden inklusive nachträglich eingebrachter Fußbodenheizung. Qubo® Colorquarze sind in verschiedenen Körnungsgrößen erhältlich. Bei einer Auswahl von über 150 verschiedenen Farben bleiben keine Gestaltungswünsche offen.

Ihr Weg zum neuen Look in Geschäft, Wohnung und Garage in nur wenigen Tagen.

 

Quarzkiesboden Wohnzimmer
Quarzkies Büro

Quarzkiesboden im Büro​ Schützen Sie Ihre Geräte vor statischen Entladungen

In technisch ausgerichteten Arbeitsumgebungen wie Computerräumen, Elektrowerkstätten und Laboren ist es besonders wichtig, die empfindlichen Computer und Messgeräte vor statischen Entladungen zu schützen. Diese entstehen bei trockener Heizungsluft und besonders in Räumen mit Teppichboden, aber auch auf Laminat und PVC-Flächen.
Hier spielt unser Quarzkiesboden gleich mehrere seiner Stärken aus und vereint die antistatische Wirkung mit den schallabsorbierenden Eigenschaften eines Teppichbodens.

Diese Eigenschaften gelten übrigens genauso für unseren Qubo® Steinteppich aus Marmorkies.

Zweifarbige Steinteppich Treppe​ Quarzkies auf Treppen

Mit dem Qubo® Quarzkies in über 150 Farben eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten zum Gestalten alter und neuer Treppen. Von gedeckten Tönen über knallige Metallic-Kiese bis hin zum Perlglanzeffekt können die Farben nach Belieben für Stufen, Stöße und Seitenleisten von Steinteppich Treppen zusammengestellt werden. Der abriebfeste Colorquarz lässt ihr Wunschdesign auch nach vielen Jahren noch strahlen wie am ersten Tag. Dabei ist die feine Körnung besonders auf Treppen beliebt für ihre gleichmäßigen, pflegeleichten Oberflächen.

Quarzkies Garage

Colorquarz in Garagen​ Vom Lagerraum zur Ausstellung mit Qubo® Quarzkiesboden

Eine Garage muss kein kalter, grauer Lagerraum sein. Ein gepflegtes Fahrzeug und eine gut ausgestattete Werkbank dürfen mit Stolz präsentiert werden.
Qubo® Quarzkiesböden machen Ihre Garage zur ansprechenden und robusten Ausstellungsfläche. Der Bodenbelag hält nicht nur der Belastung durch Fahrzeuge, Öl und Benzin stand, er bleibt auch dauerhaft rissfrei und ist leicht zu reinigen. Dank über 150 Kiesfarben sowie Airbrush Logos mit Wunschmotiven wird Ihre Garage zu einem funktionalen Hingucker. Quarzkies ist ein hoch druckfestes Gestein. Das ist der Grund, warum unsere Garagenböden ausschließlich mit diesem Material erstellt werden. Im Gegensatz zu dem weicheren Marmorkies erreichen unsere Quarzkiesböden für Garagen eine Druckfestigkeit von 500 kg pro cm². Spezielle Industrieböden (Mörtelböden) können eine Druckfestigkeit von rund 1000 kg pro cm² erreichen.

Erleichtert die Arbeit, begeistert die Kunden​ Robuster Quarzkiesboden für die Werkstatt

Ob Sie viel Zeit in Ihrer Hobbywerkstatt verbringen oder beruflich in einer Kfz-Werkstatt zwischen Hebebühnen und Wagenhebern tätig sind: Risse im Boden, unebene Flächen und Verfärbungen durch Chemikalien sind immer ein Ärgernis.
Mit dem Qubo® Quarzkiesboden haben Sie den passenden Boden gegen diese Probleme! Eine fugenlose, gleichmäßige Oberfläche, versiegelt und geschützt vor Schäden durch Benzin, Öl und herunter gefallenes Werkzeug.

Perfekt in Kombination mit einem Qubo® Painting Airbrush Logo!

Werkstatt Quarzkiesboden
Quarzkiesboden Industriehalle

Quarzkiesboden für die Industrie​ Hoch belastbare Mörtelböden für die Industrie

Der Mörtelboden ist ein mit Epoxidharz gefüllter Quarzkiesboden mit besonders feinem Korn und glatter Oberfläche. Das macht ihn zu einem hoch belastbaren Industrieboden. Besonders geeignet für rissüberbrückende Sanierungsarbeiten!
Wird der Boden als sogenannte Einstreubeschichtung verlegt, wird Quarzkies in ein Bett von Kunstharz im Überschuss eingestreut. Nach dem Aushärten wird das überschüssige Material entfernt und die Fläche versiegelt. Je nach Wahl der Korngröße sind so unterschiedliche Rutschklassifizierungen möglich, zum Beispiel „R12V4“ für Großküchen und Kühlräume.

Colorquarz in verschiedenen Farben und Formen

Gebündeltes Wissen über Kiesbeschichtungen

Steinteppich Keller Collage

Steinteppich Keller

Ein Steinteppich Keller vereint Funktionalität und Ästhetik auf beeindruckende Weise....

Edelsteinteppich Om Tigerauge

Edelsteinteppich

Dass ein Steinteppich wegen seiner vielen Vorteile ein extrem beliebter...

fugenloser Boden Epoxidharz Marmoroptik

Fugenloser Boden

Beschichtungen ohne Fugen haben sich dank ihrer attraktiven Vorteile schon...

Unverbindliche Kostenschätzung

Was spricht für einen Qubo® Quarzkiesboden?

Der Qubo® Quarzkiesboden gewinnt immer mehr an Beliebtheit und die Nachfrage dieses Produkts steigt zunehmend, da er viele Vorteile mit sich bringt. Im Wohnbereich birgt er alle positiven Eigenschaften eines gewöhnlichen Steinteppichs. Der Qubo® Quarzboden kann zügig und auch in Kombination mit einer Fußbodenheizung verlegt werden.

Welchen Untergrund benötigen Quarzkiesböden?

Estrich, Beton, Fliesen – der Qubo® lässt sich auf nahezu jedem Untergrund verlegen. In Verbindung mit einer Gewebematte das Bodenystem sogar auf Holzuntergründen verlegt werden.

Wie hoch ist der Aufbau bei einem Quarzkiesboden?

Die Aufbauhöhe richtet sich nach der ausgesuchten Korngröße. Die Verlegestärke beträgt 6 mm bei einer Körnung von 2 – 4 mm und 10 mm bei einer Körnung von 4 – 8 mm.

Wie lange braucht ein Quarzkiesboden zum aushärten?

Unsere Qubo® Kiesböden sind nach 24 Stunden begehbar und nach 7 Tagen vollständig ausgehärtet.

Welche Fußleisten passen am besten zum Qubo® Quarzkiesboden?

Ob in der gleichen Farbe oder als Kontrast – die idealen Fußleisten werden direkt vor Ort aus Quarzkies erstellt. Diese sorgen für einen gleichmäßigen, eleganten Look und lassen sich architektonisch und stilistisch perfekt an die Gegebenheiten anpassen.

In wie vielen Farben sind die Colorquarze erhältlich?

Unsere Qubo® Musterkoffer enthalten 100 verschiedene Musterschalen mit 85 Colorquarzen und 15 Marmorsorten. In unserer Ausstellung stehen über 150 weitere Farben zur Auswahl. Eigene Farbkreationen und -mischungen ermöglichen individuelle Boden- bzw. Wandbeschichtungen.

Gibt es noch weitere positive Eigenschaften beim Qubo® Quarzkiesboden?

Unsere Qubo® Quarzkiesböden sind selbstverständlich lösungsmittelfrei. Sie zeichnen sich durch einen angenehmen Gehkomfort aus, der durch die Steinstruktur entsteht.

Zusätzlich macht die strukturierte Oberfläche den Fußboden antiallergen. Das bedeutet, dass der feine Hausstaub sich in die einzelnen Poren setzt, dadurch nicht gebunden wird und sich einfach heraussaugen lässt. Deshalb ist dieser Boden prädestiniert für Hausstauballergiker und damit auch ideal geeignet für die Verlegung im Schlafzimmer. Natürlich kann er auch nass gewischt werden. Zur Grundreinigung eignet sich ein Nasssauggerät.

Für eine hygienische Oberfläche sorgt die Versiegelung mit einem Porenverschluss. Außerdem ist der Quarzboden sehr fußwarm. Dieser Effekt entsteht durch die isolierende Wirkung der vielen kleinen Luftkammern im Bodensystem.

Seine hohe Rutschsicherheit kommt besonders unseren vierbeinigen Lieblingen zu Gute. Die Tiere fühlen sich auf dem Qubo® besonders wohl. Quarzkiesböden eignen sich praktisch für alle Räume.

Wegen seiner schallabsorbierenden Wirkung wird der Qubo® bevorzugt in Seminar- und Konferenzräumen, Kinos, Ausstellungen, Museen, Kitas, Schulen, Jugend- und Gemeindezentren eingesetzt. Der Kontaktschall wird beim Quarzkiesboden um 4db gedämpft. Um die Schalldämpfung auf 10 db zu erhöhen, kann eine schalldämpfende Schicht eingearbeitet werden.

Für welche Räume eignen sich Quarzkiesböden speziell?

Vom ausgebauten Dachboden bis in den Keller und die Garage. Qubo® Quarzkiesböden sind Allrounder für den Indoor- und Outdoorbereich, privat und gewerblich. Innen verlegt eignet er sich für den gesamten Wohnbereich wie Esszimmer, Wohnzimmer, Wintergarten, Küche, Kinder-, Gäste- und Schlafzimmer, Hauswirtschaftsraum und Büro. Im Badezimmer und WC ersetzt die fugenlose, moderne Oberflächenbeschichtung die herkömmliche Fliese.

Kiesböden eignen sich weiter für Saunen, Fitness- und Wellnessbereiche, Schwimmbäder und für Poolumrandungen im Außenbereich.

Auch Außentreppen, Balkone und Terrassen werden mit Quarzen belegt. Aufgrund seiner Schmutzunempfindlichkeit wird der Quarzboden häufig in Eingangsbereichen, wie Fluren und auf Treppen verlegt. Ein besonderer Blickfang bietet ein Logo im Foyer.

Durch seine hohe Belastbarkeit wird der Quarzboden in Fabrikgebäuden, Industrie- und Lagerhallen eingebracht, die mit Gabelstapler befahren und mit Schwerlastregalen ausgestatten werden. Dank seines besonderen Aufbaus und seiner Versiegelung wird der Qubo® Quarzkiesboden zu einem öl- und benzinfesten Bodenbelag für Garagen und Werkstätten.

Lässt sich ein Qubo® Quarzkiesboden wieder entfernen?

Zur leichten Entfernung des Qubo® kann eine Trennlage eingearbeitet werden.

Welche Vorteile habe ich durch einen Qubo® Quarzkiesboden im Gewerbe und der Industrie?

Für industrielle Zwecke muss ein Fußboden auch über Jahrzehnte haltbar und strapazierfähig bleiben. Außerdem muss die Oberfläche resistent gegen diverse Flüssigkeiten und Chemikalien sein. Diese Voraussetzungen erfüllt unser Qubo® Quarzkiesboden mit Bravur. Zusätzlich passen wir ihren Kiesiesboden an ihr Corporate Design an und verleihen ihm ein Branding mit ihrem Firmenlogo.

Alle Qubo® Steinteppich-Systeme weisen eine Rutschsicherheit der Klasse R10 auf. Mit einer speziellen Versiegelung kann die Rutschhemmklasse auf R13 erhöht werden.

Enthält der Qubo® Quarzkiesboden Lösemittel?

Ein ganz wichtiges Thema bei der Erstellung dieser Oberböden sind die verwendeten Bindemittel, welche aus Naturharzen und einer Härterkomponente bestehen. Das Qubo® Epoxidharz ist lösemittelfrei und nach den Vorgaben des Ausschuss zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten (AgBB) geprüft und zugelassen. Aufgabe des AgBB ist es, die Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen in Bauprodukten zu analysieren. In Deutschland dürfen nur noch Produkte in Innenräume verarbeitet werden, die den AgBB-Vorgaben entsprechen.

In welchen Körnungen ist Qubo® Quarzkies erhältlich?

Die Standardgrößen der Kieskörnung sind 1 – 2 mm, 2 – 3 mm und 3 – 4 mm.

Kann man einen Quarzkiesboden auf Treppen verlegen?

Aufgrund seiner Schmutzunempfindlichkeit eignet er sich sehr gut für die Treppenverlegung. Das bezieht sich auch auf Flure, Foyers und Eingangsbereiche.

Lassen sich Treppen mit Quarzkies rutschfest sanieren?

Die ursprüngliche Rutschhemmklasse eines Quarzkiesbodens beträgt R10. Mit einem speziellen Siegel lässt sich jede beliebige Rutschhemmklasse einstellen.

Wie reinigt man einen Quarzkiesboden?

Man kann den Quarzkiesboden einfach trocken saugen, nass wischen oder ein Nasssauggerät verwenden.

FAQ

Details und Fakten, Kennzahlen und Erläuterungen – Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unseren Qubo® Beschichtungssystemen. Sollten noch Einzelheiten ungeklärt bleiben, sprechen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gern persönlich und zeitnah.